Zur Startseite
logo svkt
 
 
Vizepräsidentin Gesucht

Maibummel 2011

in Jona

Am 16. Mai 2011 trafen sich 18 Frauen im Restaurant der Bocciabahn im Grünfeld. Vor dem Gaumenschmaus wurden wir mit einem Teil der vielen Regeln auf der Bocciabahn vertraut gemacht.  Wir durften uns etwas auf den Bahnen austoben und merkten bald, dass Bocciaspielen nicht ganz so einfach ist,  wie wir uns das vorgestellt haben. Sind doch die Bälle so glatt und rund und der Pallino so winzig klein. Nach der Einführung haben wir uns an die Tische gesetzt und uns die Vorspeise des 3-Gang Menues servieren lassen. Kleiner Salat  zur Vorspeise,  als Hauptspeise gab es Piccata mit Spaghetti und Gemüse. Es hat allen sehr gut geschmeckt.

Nach dem Essen ging es gestärkt auf die zwei Bocciabahnen. Unser Boccialehrer hatte ein kleines Turnier vorbereitet. Es wurde gespielt und gelacht und bei der einen oder anderen Turnerin konnte man schon etwas Talent erkennen. Es gab nur eine Siegergruppe, doch das spielte bei diesem Spass keine Rolle. Zurück an den Tischen wurde uns der 3. Gang, das Dessert serviert. Ein feines Tiramisu.

Danach folgte die Rangverkündigung. Unser Boccialehrer überreichte der Siegergruppe ein Röschen. Wenn auch kein echtes – die Untersetzer der Kaffeetassen mit Rosenmotiv mussten dafür reichen.

Wir danken dem Team des Restaurants der Boccia-Halle, dass sie uns an ihrem Ruhetag bewirtet haben.

Natürlich gilt unser Dank auch Hildegard Benz für das Organisieren dieses Maibummels.
Vielen Dank Hildegard

 
 
 
 

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein

 
 
Dorffasnacht Wagen 2018