Zur Startseite
logo svkt
 
 
Vizepräsidentin Gesucht

Jubiläumsreise 2016

vom19. bis 21. August nach Montafon

Am Freitagmorgen treffen sich 22 aufgestellte Turnerfrauen und Bobby die amerikanische Freundin von Judy beim Schulhaus in Wagen mit Ziel ins schöne Montafon in Österreich. Wir fahren mit unseren Privatautos nach Schruns, dort haben wir gut 2 Stunden Aufenthalt für Shopping und Essen. Es scheint als laufe etwas dieses Wochenende in Schruns. Mittelalterspektakel ist angesagt und die Marktfahrer sind mit Aufstellen der Stände beschäftigt. Nach kurzer Fahrt ins Silbertal zum Hotel Bergkristall, wo wir unsere Autos abstellen und um 13.15 Uhr mit der Gondelbahn zum Kristberg hochfahren. Das Wetter zeigt sich immer besser und die ersten Sonnenstrahlen machen sich bemerkbar. Wir haben 2 Wanderungen vorbereitet, die einen machen die 2 Std. Rundwanderung auf dem Kristberg mit Restaurantpause und Kaiserschmarrn und kaltem Plättli und die anderen machen eine 4 stündige Wanderung zurück ins Silbertal. Danach Hotelbezug mit Benützung des herrlichen Wellnessbereichs. Um 19 Uhr treffen sich wieder alle zum gemeinsamen Nachtessen und dabei sind nun auch noch die 5 Frauen die später angereist sind. Anschliessend gemütliches Beisammensein.

Am Samstag um 9.00 Uhr Abfahrt vom Hotel nach Schruns. Gemeinsam fahren wir mit der Bergbahn aufs Hochjoch, dort sind auch wieder 2 Wanderungen auf dem Programm. Die einen können noch die Liegestühle vom Bergrestaurant geniessen und die anderen wollen noch die Wanderung zur Mittelstation in Angriff nehmen. Am frühen Nachmittag beginnt es dann zu regnen. Die einen gehen noch auf einen Rundgang durch Schruns. So können alle machen was Spass macht und mit den eigenen PWs sind wir unabhängig und mobil. Am Abend treffen sich wieder alle zum Nachtessen und danach steht noch der Besuch des Sagenfestspiels Silvretta & Vereina die Töchter des Alfonso Baretto auf dem Programm. Das war wirklich eine super Theateraufführung unter freiem Himmel und fast alle Dorfbewohner von Silbertal waren damit beschäftigt. Sehr schöne örtliche Kulisse und alles war super organisiert. Wir wurden sogar persönlich als Turnverein von Wagen willkommen geheissen. Nach gut 2 stündiger Aufführung treffen sich noch die meisten an der Bar im Hotel zu einem, zwei oder….. Schlumis. 

Am Sonntag Treffunkt 10.00 Uhr mit gepackten Koffern bei den Autos. Leider hat der Wetterbericht für heute durchzogenes Wetter angesagt und wir können das Programm nicht nach Vorgabe abhalten, da es keinen Sinn macht mit der Golmerbahn  in die Höhe zu fahren und eine Wanderung abzuhalten. So entscheiden wir uns doch noch eine kleine Wanderung im Silbertal zu machen und nochmals das Gelände und Kulisse der Sagenfestspiele bei Tage zu begutachten. Danach verabschieden sich die einen und treten die Heimreise an und die anderen machen nochmals einen Bummel durch die Stände in Schruns. Zu schnell verging die Zeit, wie immer an solchen Anlässen, wir genossen die Zeit und das gemütliche Beisammensein und hoffen es war für jeden etwas dabei die kurze Ferienstimmung geniessen zu können.

Herzlichen Dank dem OK Judy Stübi und Yvonne Schweizer

 
 
 
 

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein

 
 
Dorffasnacht Wagen 2018